‹ Zurück

Masterplan WC Stadt Luzern Bahnhofplatz

Neubau WC-Anlage 2012

Der Masterplan öffentliche WC-Anlagen der Stadt Luzern sieht vor, im Bereich Bahnhofplatz eine neue WC-Anlage zu erstellen.

Die beiden Unisex-Kabinen werden zusammen mit dem Notausgang aus der Tiefgarage zu einem quadratischen Volumen zusammengefasst. Dadurch wird auf dem Bahnhofplatz kein zusätzlicher eigenständiger Bau erstellt, sondern ein bisheriges Bauteil erweitert.

Die Aussenhülle der Anlage ist als vorgesetzte Metallverkleidung mit horizontalen Schlitzen ausgeführt. Die Anzahl der Schlitze ist von unten nach oben abnehmend. Die Ecken sind gerundet. Die innere Hülle ist farblich akzentuiert. Der Zwischenraum ist mit einer Beleuchtung versehen um dem Objekt Eigenständigkeit, Eleganz und Leichtigkeit zu verleihen.